Neuseeland entdecken mit NZinfo.de Schatten
Schatten unten
 Suche:
   
 Reiseinfos
    Kurztipps A - Z
    Einreise/Visa
    Geld und Banken
    Land und Leute
    Maori - Kultur
    Wetterinfo
    Reiseliteratur
   Übernachten
   Unterwegs
   NZ erleben
   Arbeit & Leben
   Studieren
   Reiseberichte
   Gästebuch
   Buchshop
   Postkarten / Galerie
   Anbieterdatenbank
Gesundheit

>> Reisethrombose: Ein verkanntes Risiko!   >> Reisethrombosen vorbeugen


Gesund bleiben!Testen Sie Ihr persönliches
Thrombose-Risiko

Das Risiko, eine Thrombose zu erleiden, steigt mit der Anzahl der Risikofaktoren, die bei Ihnen vorliegen. Aber wie das Beispiel der 28-jährigen Engländerin zeigt, sollten sich auch junge, körperlich gesunde Menschen nicht zu früh in Sicherheit wiegen.

Niedriges Risiko:

  • Mindestens 5-stündige Reise in überwiegend sitzender Position, unabhängig von Alter und gesundheitlichem Status.

Mittleres Risiko:
(bei Vorliegen von mindestens zwei der folgenden Risikofaktoren)
  • Alter über 40 Jahre
  • Erheblich eingeschränkte Herzleistung
  • Krampfadern oder andere Venenerkrankungen
  • Einnahme der "Pille"
  • Übergewicht
  • Schwangerschaft
Hohes Risiko:
(bei Vorliegen von mindestens zwei der folgenden Risikofaktoren)
  • Früher aufgetretene Thrombose oder Lungenembolie
  • Tumorleiden
  • Bekannte familiäre Thromboseneigung
  • Vorliegen einer Gerinnungsstörung
  • Gipsverband am Bein
  • Kürzlich erfolgte Operation mit nachfolgender Einschränkung der Beweglichkeit
Sofern bei Ihnen ein hohes Thromboserisiko vorliegt, empfiehlt sich in jedem Fall vor Antritt der Reise ein Besuch bei Ihrer Hausärztin / Ihrem Hausarzt. Sie oder er kann Ihnen auch dabei helfen, Ihr persönliches Risiko noch genauer zu bestimmen.


>> Reisethrombose: Ein verkanntes Risiko!   >> Reisethrombosen vorbeugen





© Aventis Pharma Deutschland GmbH: www.CAREFORLIFE.de

 Regionen

Wir stellen ihnen die schönsten Regionen Neuseelands vor:Regionen Anreise, Übernachtung, Highlights und vieles mehr ...

> mehr

 Übernachtungen

Sie suchen eine Übernachtung? Schauen sie doch mal bei den Hotels, Motels, Campgrounds und B&B Seiten.

> mehr

 Mobil sein

Mögen sie es gern mobil? Informationen zu Mietwagen, Campervans, Regionenzur Fähre und zum Rad fahren geben wir ihnen in unser Rubrik "Unterwegs".

> mehr



© NZinfo.de 2018 - Impressum