Neuseeland entdecken mit NZinfo.de Schatten
Schatten unten
 Suche:
   
 Reiseinfos
    Kurztipps A - Z
    Einreise/Visa
    Geld und Banken
    Land und Leute
    Maori - Kultur
    Wetterinfo
    Reiseliteratur
   Übernachten
   Unterwegs
   NZ erleben
   Arbeit & Leben
   Studieren
   Reiseberichte
   Gästebuch
   Buchshop
   Postkarten / Galerie
   Anbieterdatenbank
Gesundheit

>> Reisethrombose: Ein verkanntes Risiko!   >> Ihr Thrombose-Risiko


Gesund bleiben!Wie Sie Reisethrombosen vorbeugen können.

Als Reisender können Sie aktiv dazu beitragen, Ihr persönliches Thromboserisiko zu verringern. Hierzu genügt es schon, ein paar einfache Tipps zu befolgen. Diese ersetzen jedoch nicht den Gang zum Arzt, falls bei Ihnen ein hohes Risiko vorliegt.

Niedriges Risiko:

Bewegung und viel trinken, aber keinen Alkohol. Nutzen Sie den vorhandenen Fußraum, um den Beinen unterwegs Bewegung zu verschaffen und vermeiden Sie es nach Möglichkeit, durch Abstellen von Handgepäck die Beinfreiheit künstlich zu verkleinern.

Bewegung im Flugzeug:

  • Fußwippen im Sprunggelenk
Bewegungen auf Auto-, Bus- oder Bahnfahrten:
  • Aufstehen
  • Pausen einlegen
Mittleres Risiko:

Wie bei "niedrigem Risiko"; zusätzlich Vorbeugung durch Tragen von Kompressionsstrümpfen der Klassen 1 bis 2.
  • Kompressionsstrümpfe erhalten Sie im Sanitätshaus
Hohes Thromboserisiko:

Wie bei "niedrigem" und "mittlerem Thromboserisiko"; zusätzlich medikamentöse Vorbeugung, z.B. durch Gabe eines
  • Niedermolekularen Heparins
Bei niedermolekularen Heparinen handelt es sich um Wirkstoffe, die zur Vorbeugung von Thrombosen z. B. auch während und nach Operationen zur Anwendung kommen. Die Substanzen sind gut verträglich und sollten ca. zwei Stunden vor Abflug subkutan, d.h. mit einer Spritze unter die Haut, verabreicht werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Ihren Arzt.


>> Reisethrombose: Ein verkanntes Risiko!   >> Ihr Thrombose-Risiko





© Aventis Pharma Deutschland GmbH: www.CAREFORLIFE.de

 Regionen

Wir stellen ihnen die schönsten Regionen Neuseelands vor:Regionen Anreise, Übernachtung, Highlights und vieles mehr ...

> mehr

 Übernachtungen

Sie suchen eine Übernachtung? Schauen sie doch mal bei den Hotels, Motels, Campgrounds und B&B Seiten.

> mehr

 Mobil sein

Mögen sie es gern mobil? Informationen zu Mietwagen, Campervans, Regionenzur Fähre und zum Rad fahren geben wir ihnen in unser Rubrik "Unterwegs".

> mehr



© NZinfo.de 2018 - Impressum